AkteDVD
Start
Impressum
Kontakt
RSS
aStore
Forum
  
Donnerstag, 23. September 2021
DVD
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
Blu-ray
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
HD DVD
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
DVD Review » The Weather Man
 
Info:
 
Titel : The Weather Man
Originaltitel : The Weather Man
Verkauf : ab dem 03.08.2006
Land/Jahr : USA/2005
Label : Paramount
Laufzeit : ca 98 min.
FSK : ab 6 Jahren
Bild : Widescreen (1.78:1 - anamorph)
Ton : Dolby Digital 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Englisch), Dolby Digital 5.1 (Türkisch)
Untertitel : Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch
RC-Code : RC2
Darsteller : David Darlow, Gemmerine de la Pena, Hope Davis, Judith McConnell, Michael Caine, Michael Rispoli, Nicholas Hoult, Nicolas Cage
Regie : Gore Verbinski
 
Wertung:
 
 » Film : 4.5/5.0
   
   
   
   
   
 » Bild : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Ton : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Bonus : 3.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Gesamt : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 
Film (4.5):
 
Der von Beruf als Wettermann tätige David Spritz (Nicolas Cage) führt ein schweres Leben. Er hat den Anschluss an seine Familie verloren, seine Kinder nehmen ihn nur noch beiläufig wahr, seine Frau blockt die Annäherungsversuche für einen Neuanfang ab und sein eigener Vater (Michael Caine) scheint nicht viel von ihm zu halten und gibt sich desinteressiert an seinen beruflichen Leistungen. Für die familiären Probleme ist David indes selbst verantwortlich, da er Probleme hat seinen Gefühlen freien Lauf zu lassen und sie – wenn überhaupt – nur in sehr ungeschickter Art und Weise zum Ausdruck bringt. Mit der Zeit beginnt er zu realisieren, dass er vieles in seinem Leben falsch gemacht hat und ihm keine Chancen mehr verbleiben die Fehler auszubügeln. Die Möglichkeit, für eine Beförderung nach New York zu ziehen und sich somit weiter von seiner Familie zu entfernen erschwert seine Lebenssituation zusätzlich.

"The Weather Man" ist ein beeindruckender Film, der in nachvollziehbarer und ergreifender Form das Leben von David Spritz nacherzählt. Vielen Zuschauern dürfte das in den 90 Minuten vermittelte Gefühl des "ich habe mein Leben vergeigt" bekannt vorkommen, womit der Film dementsprechend authentisch und überzeugend wirkt. Nicolas Cage brilliert in der Rolle des depressiven, familiär gescheiterten und mit sich selbst unzufriedenen Charakters. Niemand anderes hätte diese Figur besser verkörpern können.

Grundsätzlich lässt sich wirklich nichts an "The Weather Man" kritisieren. Er regt zum Nachdenken über das eigene Leben an, geht unter die Haut und hat sogar einige lustige Momente zu bieten. Man wünscht sich eigentlich nur, dass er etwas länger wäre. Denn gerade das Ende – welches in seiner inhaltlichen Aussage die Meinungen spaltet - kommt relativ spontan und überrascht für den Zuschauer, womit die minimale Abwertung in der Endnote erklärt wird.
 
Bild (4.0):
 
Die Bildqualität von "The Weather Man" ist in der Summe als gut zu bezeichnen. Das eigentliche Problem liegt am häufig vorhandenen und oft auch deutlich spürbaren Bildrauschen, was gleich zu Beginn in der Anfangsszene deutlich wird.
Die Farben im Film sind des Öfteren unterkühlt dargestellt, was hervorragend zu der depressiven Stimmung passt und somit nicht als negativ zu bezeichnen ist.
Auch die Bildschärfe bleibt im Großen und Ganzen von Kritik befreit. Zwar ist man hier etwas vom Optimum entfernt, das Gebotene wird aber jeden Zuschauer zufrieden stellen, da durchgehend auch kleinere Details zu erkennen sind und das Bild niemals matschig wirkt. Positiv fällt auch ins Gewicht, dass keinerlei Bildfehler zu erkennen sind.
 
Ton (4.0):
 
"The Weather Man" ist ein sehr ruhiger, dialoglastiger Film, weswegen auch die Soundkulisse entsprechend schmal und zurückhaltend ausfällt. Zwar gibt es punktuell eingesetzte Rear-Effekte (z.B. auf belebten Straßen), von einem voluminösen Sound kann man aber bei weitem nicht sprechen, was auch daran liegt, dass der Subwoofer kaum Verwendung findet. Diese zurückhaltende Kulisse ist aber genau das, was man sich zu einem solchem Film wünscht. Übertriebene Effekte oder aggressive Momente wären definitiv fehl am Platz, wenngleich man bei den Umgebungsgeräuschen hinter dem Machbaren geblieben ist.
Die Sprachausgabe und der dezente, aber hervorragend zum Film passende Soundtrack präsentieren sich in sehr guter Qualität und geben keinen Anlass zur negativen Kritik.
 
Bonus (3.0):
 
Die (englischsprachige, aber deutsch untertitelte) Sonderausstattung besteht, neben einem obligatorischen Kinotrailer aus fünf Videos, die sich dem Drehbuch, den Stilmitteln, den Charakteren, der Arbeit hinter den Kulissen und der Arbeit eines Wettermanns widmen. Diese fallen allesamt in die Kategorie "empfehlenswert", da jedes Thema ausreichend umfangreich (die Filme sind zwischen fünf und 20 Minuten lang) und inhaltlich ordentlich und ohne allzu viel Marketing behandelt wird, wenngleich Letzteres natürlich dennoch vorhanden ist.
 
Fazit (4.0):
 
"The Weather Man" ist kurz gesagt ein sehr schöner Film, der auf einen schönen DVD ausgeliefert wird. Während der Film durch seine "herrlich" depressive und nachdenkliche Ader begeistern kann, erlaubt sich die technische Umsetzung keine größeren Patzer. Die Bildqualität und die akustische Präsentation sind kurzum mit gut zu bezeichnen und das Bonusmaterial kann durch relativ hochwertige und in der Anzahl zufrieden stellende Making-Ofs überzeugen.
Wer an Filmen mit traurigem Hintergrund Gefallen findet (wie z.B. auch "About Schmidt") sollte sich "The Weather Man" auf jeden Fall anschauen.
 
Jetzt bei Amazon bestellen: The Weather Man

Autor: Timo Priebe
Datum: 27.11.2006
Startseite | Review Index
AkteDVD Suche
Suchen in:
Suchbegriffe:
Amazon Suche
Suchen in:
Suchbegriffe:
Schnäppchen des Tages
» September 2021
» August 2021
» Juli 2021
News Übersicht
Schnäppchen News:
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
DVD News:
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
Review Empfehlung
Rush Hour 3

» Review jetzt lesen
Termine
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
Anzeige
Copyright © AkteDVD 2004-2021     
Home | Kontakt | Impressum