AkteDVD
Start
Impressum
Kontakt
RSS
aStore
Forum
  
Donnerstag, 23. September 2021
DVD
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
Blu-ray
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
HD DVD
» Suche
» News
» Datenbank
» Reviews
» Termine
» Lexikon
» Nice Price
» Preisaktionen
» Preissenkungen
DVD Review » James Bond 007 Ultimate Edition - James Bond jagt Dr. No (2 DVDs)
 
Info:
 
Titel : James Bond jagt Dr. No
Originaltitel : Dr. No
Verkauf : ab dem 13.11.2006
Land/Jahr : Großbritannien, USA/1962
Label : MGM
Laufzeit : ca 114 min.
FSK : ab 16 Jahren
Bild : Widescreen (1.66:1)
Ton : Dolby Digital 5.1 (Deutsch), Dolby Digital 5.1 (Englisch), DTS Digital 5.1 (Deutsch)
Untertitel : Deutsch, Englisch, Türkisch
RC-Code : RC2
Darsteller : Anthony Dawson, Bernard Lee, Jack Lord, Joseph Wiseman, Lois Maxwell, Sean Connery, Ursula Andress
Regie : Terence Young
 
Wertung:
 
 » Film : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Bild : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Ton : 2.5/5.0
   
   
   
   
   
 » Bonus : 5.0/5.0
   
   
   
   
   
 » Gesamt : 4.0/5.0
   
   
   
   
   
 
Film (4.0):
 
Man schrieb das Jahr 1962 als die noch relativ junge Produktionsfirma Eon Productions unter der Führung des Amerikaners Albert R. Broccoli und des Kanadiers Harry Saltzman beschloss, einem Romanhelden des britischen Autors Ian Fleming den großen Sprung auf die Leinwand zu ermöglichen. Fleming, der jahrelang selbst für den britischen Geheimdienst tätig gewesen war hatte seit 1953 einige sehr erfolgreiche Spionageromane veröffentlicht, in denen er viele persönliche Erfahrungen mit einfließen lies. Dem Protagonisten gab er den Namen eines real existierenden Ornithologen, dessen Buch er kurze Zeit zuvor gelesen hatte und dessen Namen er für seinen Helden passend fand. Der Name war Bond – James Bond.

Sein erstes Leinwandabenteuer führt James Bond nach Jamaica, wo er das Verschwinden des britischen Agenten Strangway und dessen Sekretärin aufklären soll. Doch schon bei seiner Ankunft muss Bond feststellen, dass dieser Auftrag nicht so einfach zu erledigen sein wird. Immer wieder versuchen seine Gegner ihm Fallen zu stellen und allmählich fällt Bonds Verdacht auf einen Bekannten von Strangway, den undurchschaubaren Professor Dent. Vieles deutet jedoch darauf hin, dass hinter Dent noch ein anderer die Fäden zieht. Ein Chinese namens Dr. No, der mit Hilfe eines neuartigen technischen Verfahrens die amerikanischen Raketenstarts von Cape Canaveral sabotieren will. Die Spur führt James Bond auf die Insel Crab Key, wo er sich Dr. No stellen muss, der seinerseits noch einige Asse im Ärmel hat.

Dieser erste James Bond Film, der unter der Regie von Terence Young entstand zeigt bereits viele Charakteristika späterer Bond Filme und legte damit den Grundstein für eine der erfolgreichsten Filmreihen der Filmgeschichte. Exotische Drehorte, machtbesessene und nicht selten größenwahnsinnige Gegner und nicht zuletzt attraktive Frauen bilden bis in die heutige Zeit hinein das Rezept für den Erfolg der Reihe. Erfrischend kommt bei diesem Film hinzu, dass James Bond hier noch ohne große technische Hilfsmittel aus der Abteilung Q auskommen muss, was vielleicht gerade dazu beigetragen hat, dass Dr. No auch heute noch als ein Meilenstein des Agentenfilms angesehen wird.
 
Bild (4.0):
 
Das Bildmaterial, das dieser DVD zu Grunde liegt, wurde von Lowry Images, dem derzeitigen Marktführer für digitale Restauration und Bildverbesserung überarbeitet. Dies ist dem Film auch deutlich anzumerken. Das Bild liefert gute Kontrastwerte und satte Farben. Nur gelegentlich sind Unschärfen zu erkennen, die besonders in dunklen Szenen auftreten. In den Strandszenen auf der Insel Crab Key hingegen wirkt das Bild nahezu gestochen scharf. Auch einige Verschmutzungen stören hin und wieder die ansonsten gute Bildqualität. Die Kompression ist überaus gut gelungen und die bei der Überarbeitung des Films zum Einsatz gekommenen Filter sind kaum wahrnehmbar. Man kann ohne Zweifel sagen, dass der Film nie in besserer Qualität vorlag.
 
Ton (2.5):
 
Ebenso wie das Bildmaterial erfuhr auch der Ton eine Nachbearbeitung. So liegen sowohl die deutsche als auch die englische Tonspur in Dolby Digital 5.1 vor und bieten ebenso wie die zusätzlich vorhandene deutsche dts-Spur eine durchaus gute Klangqualität. Die Dialoge sind bei allen Tonspuren klar verständlich wenn auch im Deutschen von einem leichten Rauschen begleitet. Eine ausgewogene Surroundkulisse ist vorhanden auch wenn der gesamte Ton besonders bei den deutschen Tonspuren eine starke Centerlastigkeit aufweist und insgesamt der Subwoofer nur wenig zum Einsatz kommt. Man sollte dabei allerdings bedenken, dass aufgrund des Alters der synchronisierten Tonspur dies nur durch eine Neusynchronisation zu beseitigen gewesen wäre.
 
Bonus (5.0):
 
Die Bezeichnung "Ultimate Edition" für dieses DVD-Set erweist sich als vollkommen richtig. Auf der Bonus-DVD befinden sich zahlreiche, vor allem aber auch interessante Extras. Besonders hervorzuheben sind hierbei eine Dokumentation über die Restaurierung von Bild und Ton, Berichte über die Premiere des Films und James Bonds Waffen, sowie eine interaktive Führung mit Ausschnitten aus dem Film, die thematisch geordnet sind. Daneben ist auch die Dokumentation "Hinter den Kulissen von James Bond jagt Dr. No" sehenswert. Sie enthält zahlreiche interessante Fakten über die Entstehung und die Hintergründe des Films. Weiterhin sind Dokumentationen über den Regisseur des Film, Terence Young, sowie zahlreiche Trailer aus Kino, Fernsehen und Radio enthalten. Eine Reihe von Standbildern aus dem Film selbst und der Produktion des Films runden das Bild des umfangreichen Extramaterials ebenso ab, wie der auf der Film-DVD vorhandene Audiokommentar mit dem Regisseur, Schauspielern und Mitgliedern der Crew.
 
Fazit (4.0):
 
Jedem, der Agentenfilme im Allgemeinen und James Bond Filme im Besonderen schätzt kann man nur nahe legen, sich dieses DVD-Set zuzulegen. Der Film ist unterhaltsam und reich an Action, das Bildmaterial in Anbetracht des Alters fast schon von erstaunlicher Güte und auch die Tonqualität nahezu auf der Höhe der Zeit. Besonders erwähnenswert ist allerdings das Bonusmaterial, das nicht nur umfangreich ist, sondern vor allem auch viele Hintergrundinformationen enthält und gegenüber der vor einigen Jahren erschienenen Special Edition nochmals enorm erweitert wurde. Insgesamt also eine DVD, deren Kauf sicherlich niemand bereuen wird.
 
Jetzt bei Amazon bestellen: James Bond 007 Ultimate Edition - James Bond jagt Dr. No (2 DVDs)

Autor: Stefan Hofmann
Datum: 07.05.2007
Startseite | Review Index
AkteDVD Suche
Suchen in:
Suchbegriffe:
Amazon Suche
Suchen in:
Suchbegriffe:
Schnäppchen des Tages
» September 2021
» August 2021
» Juli 2021
News Übersicht
Schnäppchen News:
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
DVD News:
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
Review Empfehlung
James Bond 007 Ultimate Edition - Leben und sterben lassen (2 DVDs)

» Review jetzt lesen
Termine
» KW 38/2021
» KW 37/2021
» KW 36/2021
Anzeige
Copyright © AkteDVD 2004-2021     
Home | Kontakt | Impressum